SUCHEN

Die Vestische Caritas-Altenhilfe GmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit dem Ziel, Altenhilfe und Wohlfahrtspflege sowie die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen zu fördern. Das Altenheim St. Peter, das Barbarahaus und das Klarahaus in Waltrop sind die Einrichtungen, mit denen diese Arbeit praktisch umgesetzt wird.


Gesellschafter

2006 wurde die Vestische Caritas-Altenhilfe GmbH durch die Gesellschafter Caritasverband Datteln e.V.,  Ludgerushaus e.V. und Vestische Caritas-Kliniken GmbH gegründet. Am 1. Januar 2012 kam der Caritasverband Waltrop/Oer-Erkenschwick als weiterer Gesellschafter dazu.


Einrichtungen

Altenheim St. Peter
Das Altenheim St. Peter bietet in 85 Einzel- und sieben Doppelzimmern Platz für 99 Bewohner. Das Haus wurde in den Jahren 2007 bis 2009 komplett modernisiert. Die Zimmer sind großzügig gestaltet und komfortabel ausgestattet. Den Mittelpunkt jeder Wohnebene bilden die Tagesräume, in denen vielfältige Angebote und Veranstaltungen stattfinden. Das Altenheim St. Peter ermöglicht auf christlicher Grundlage soviel Betreuung und Pflege wie nötig und soviel Eigenständigkeit und aktive Teilnahme am alltäglichen Leben wie möglich.


Barbarahaus

Das Barbarahaus ist eine barrierefreie Wohnanlage mit 33 Wohnungen. Sie wurde 2010 fertig gestellt. Der überwiegende Teil der Wohnungen wurde mit öffentlichen Wohnungsbaumitteln gefördert, einige sind frei finanziert. Ein Aufzug, ein Gemeinschafts-Mehrzweckraum und ein speziell ausgestattetes Pflegebad sind vorhanden. Ein Hausnotrufanschluss kann bereit gestellt werden. Sozialarbeiter und Seniorenbegleiter bieten regelmäßig Unterstützung, Beratung und Informationen über Kultur- und Freizeitangebote.


Klarahaus

Persönliches Wohlergehen und Gesundheit möglichst in den eigenen vier Wänden, ist gerade bei zunehmendem Alter von besonderer Bedeutung. Hier liegt der Mittelpunkt des Lebens. Unterstützung und Pflege im eigenen Zuhause zu erhalten, ist gerade dann wichtig, wenn sich die persönliche Lebenssituation aufgrund von Erkrankungen, Pflegebedürftigkeit, Behinderung oder ganz einfach altersbedingt verändert.

Auf 3 Etagen befinden sich insgesamt 30 Wohnungen, zwei davon rollstuhlgerecht. Vier dieser Wohnungen sind frei finanziert und ohne Auflagen (Wohnberechtigungsschein) zu vermieten. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 51 und 75 m². Im Erdgeschoss ist eine Tagespflege für Senioren eingerichtet und im Basement die Geriatrische Tagesklinik des St.-Laurentius-Stifts.

In der Wohnanlage wird persönliche Betreuung und Beratung groß geschrieben. Pädagogische und pflegerische Kräfte stehen Ihnen dafür auf Wunsch mit Rat und Tat zur Seite. Informationen rund um die Pflege und zu weiteren kostenpflichtigen Service- und Betreuungsleistungen, Beantragungen von Pflegegeld oder finanziellen Unterstützungen durch andere Kostenträger gehören u.a. zu den Leistungen, die wir gern für Sie erbringen.


Kontakt:

Vestische Caritas-Altenhilfe GmbH
Wolfgang Mueller, Diplomwirtschaftsjurist (FH)
Rottstraße 11
45711 Datteln

Telefon 02363 108-2901
Telefax 02363 108-2902
sekr-gf(at)vck-gmbh.de

Kontakt

Vestische Caritas-Altenhilfe GmbH

Wolfgang Mueller, Diplomwirtschaftsjurist (FH)
Rottstraße 11
45711 Datteln
Telefon 02363 108-2901
Telefax 02363 108-2902
sekr-gf(at)vck-gmbh.de
www.vca-gmbh.de

Impressum|Datenschutz- und Nutzungsbedingungen|Disclaimer