SUCHEN

Leitlinien

Der Begriff „Caritas“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet: Nächstenliebe. Nächstenliebe bildet das Fundament unserer Arbeit in den Häusern der Vestischen Caritas-Kliniken.


Das bedeutet für uns:
Für uns ist jeder Mensch einmalig und besitzt eine ihm von Gott gegebene unverfügbare Würde. Daraus ergibt sich die Verpflichtung, menschliches Leben von Anfang bis Ende, von der Empfängnis bis zum Tode zu achten, zu schützen und wo Not ist, helfend zu begleiten (aus: Leitbild des Deutschen Caritasverbandes).
Wichtig ist uns, die sozialen und kulturellen Bezüge der Patienten und Mitarbeiter, ihre religiösen Anschauungen und ihre persönliche Lebenssituation zu achten, zu respektieren und zu berücksichtigen. Unsere Organisationsformen und Arbeitsabläufe werden so strukturiert, dass die Menschen, also die Patienten und unsere Mitarbeiter, im Mittelpunkt unseres Handelns stehen.

Entstehungsgeschichte

Die vorliegenden Leitlinien beschreiben die gemeinsame Grundlage der Arbeit der drei Krankenhäuser der Vestischen Caritas-Kliniken. Damit sie im Alltag umgesetzt und gelebt werden können, ist es wichtig, dass sie von allen Mitarbeitern auf allen Ebenen getragen werden. Daher wurden die Leitlinien unter breiter Beteiligung aller drei Krankenhäuser über alle Bereiche, Berufsgruppen und Hierarchiestufen gemeinsam erarbeitet.


Folgende Aspekte sind uns besonders wichtig:

  • die Leitlinien sind ein Konsens über unsere gemeinsame Grundorientierung
  • die Erarbeitung der Leitlinien hat die vertrauensvolle Zusammenarbeit der drei Krankenhäuser gestärkt. Gleichzeitig bewahren und stärken wir die individuelle Ausrichtung jedes unserer Häuser
  • Wir stellen uns den Herausforderungen der Zukunft. Dazu wollen wir unsere vorhandenen Ressourcen optimal nutzen und neue erschließen

 

Wirkung

Die Leitlinien sind als Selbstverpflichtung von Mitarbeitern für Mitarbeiter entwickelt worden. Sie zeigen Wirkung durch das Handeln im Arbeitsalltag. Die häufig gewählte Formulierung „wir“ steht für die Verantwortung aller Mitarbeiter bei der Umsetzung der Leitlinien im Rahmen der eigenen Verantwortungen und Kompetenzen.
Wir möchten über unsere Leitlinien im Gespräch bleiben, ihre Umsetzung in den Arbeitsbereichen prüfen und gemeinsam planen, welche Maßnahmen wir zur weiteren Umsetzung verabreden können. Die Arbeit an den Leitlinien ist also ein Prozess, den wir weiterführen, in dem wir mindestens einmal im Jahr zu einer Besprechung zusammen kommen.

Laden Sie hier ein PDF der Leitlinien der Krankenhäuser herunter.

Laden Sie hier ein PDF der Leitlinien der Kinderheilstätte herunter.

 

Kontakt

Vestische Caritas-Kliniken GmbH

Wolfgang Mueller
Geschäftsbereich Erwachsene
Rottstr. 11
45711 Datteln

Sekretariat:
Martina Frerich /
Lisa Hötting

Tel.: 02363 108-2901
Fax.: 02363 108-2902
sekr-gf(at)vck-gmbh.de


Andreas Wachtel
Geschäftsbereich Kinder und Jugendliche
Dr.-Friedrich-Steiner Str. 5
45711 Datteln

Sekretariat:
Monika Karl

Tel.: 02363 975-402
Fax: 02363 975-415
m.karl(at)vck-gmbh.de

Impressum|Datenschutz- und Nutzungsbedingungen|Disclaimer